Auf der Suche nach dem richtigen Glätteisen

So sehr ich Online-Shops oder das Shoppen allgemein liebe, die Auswahl wird immer größer und am Ende gebe ich bei Google „Produkt XY Test“ ein, um mir Testberichte durchzulesen. Dann komme ich meiner Entscheidung ein Stück näher. Es gibt immer mehr Testseiten, aber dies ist etwas Gutes. Wir können uns sehr schnell auf mehreren Seiten nach geeigneten Produkten umschauen, die Ergebnisse vergleichen und miteinander vergleichen. Am Ende können wir schon sehr sicher sein, dass wir eine Wahl getroffen haben, die viele andere Nutzer auch gewählt haben.

Neulich: Die Suche nach dem Glätteisen

Wie oben beschrieben, habe ich genau auf diese Art und Weise ein Glätteisen gesucht, um mir in Zukunft meine Haare wieder glätten zu können, denn mein altes Glätteisen hat vor kurzem seinen Geist aufgegeben. Ich suchte also nach „Glätteisen Test“ und stieß auf diese Webseite. Dort fand ich nicht nur den Test einzelner Glätteisen, sondern auch gleich einen Vergleich von vielen Geräten bekannter Marken, wie zum Beispiel Braun, Beurer und Remington.

Was muss ein Glätteisen können?

Es gibt nicht viele Funktionen, die ein Glätteisen können muss, aber bei meinem speziellen Haartyp gibt es doch einige Anforderungen an das Produkt. Es darf nicht zu heiß werden, aber ich weiß auch nicht genau wie heiß es werden darf. Dies hat zu der Folge, dass ich verschiedene Stufen brauche, um die Temperatur regeln zu können. Darüberhinaus mache ich mir sehr gerne Locken, so dass ich kein Kabelwirrwarr gebrauchen kann und der Schwenkkopf am besten mit einem Kugellager versehen ist, um dies problemlos zu bewegen.

Im zweiten Schritt meiner Recherche habe ich jedes Produkt einzeln gegoogelt, um eventuelle Negativ-Schlagzeilen zu finden, doch die blieben zum Glück aus. So habe ich mir nun das Glätteisen von Braun gekauft, welches auf der Testseite vorgestellt wurde und bin wirklich sehr zufrieden bisher. Ich hoffe jedenfalls, dass ich noch viel Spaß mit dem Gerät haben wird und dieses mich nicht so schnell enttäuscht wie sein Vorgänger.

Hier habe ich noch ein Video über verschiedene Glätt-Techniken, die ich auch anwende. Mit dem richtigen Produkt klappt es auch.

Bildquelle: Pixabay-User josstyk

Be first to comment