Das Etuikleid ist wieder da oder war nie weg?

In der Modebranche kommen und gehen die Trends, doch es gibt zeitlose Klassiker, die auch nicht wegzudenken sind. Bei uns Frauen ist es nicht nur das kleine Schwarze, sondern zum Beispiel auch schon immer das Etuikleid. Die betonte Taille hebt unsere femininen Seiten hervor und lässt uns richtig gut aussehen. Wir beschäftigen beschäftigen uns heute mit dem Etuikleid und betrachten den Klassiker von allen Seiten. Es geht vor allem darum die Frage zu klären, was denn ein Etuikleid ist und ausmacht, sowie die optimalen Anlässe für das Tragen eines Etuikleids, sowie eine klare Online-Shop-Empfehlung mit schönen Etuikleidern für jeden Anlass.

Was ist eigentlich ein Etuikleid?

Das Etuikleid ist meistens ein sehr eng anliegendes Kleid, welches die Taille und den Po besonders betont. Jedoch liegt das Hauptaugenmerk auf der Taille, so dass es auch Versionen des Kleids gibt, welche oben etwas weiter geschnitten sind. Die Kleider gibt es mit Ärmeln und auch ärmellos. Die Variante ohne die Ärmel eignet sich optimal für den Sommer, wenn auch die Strumpfhosen in den Kleiderschränken verweilen können. Durch den eng anliegenden Schnitt kommen die Beine sehr schön zur Geltung. Mit dem richtigen Paar Schuhen, am besten hoch und offen, haben sie ein perfektes Outfit für den Sommer. Das Etuikleid gibt es mit und ohne Dekolleté. Es kann eine, beide oder keine Schultern bedecken, so dass es wirklich für jeden Typ und zu jedem Anlass das perfekte Kleid gibt.

Es gibt auch Worte von unser aller Mode-Gott Guido Maria Kretschmer, dem Juror von Shopping Queen. Schaut euch auf dem Blog zu Shopping Queen gleich zwei Outfits mit einem Etuikleid an und lauscht seiner Bewertung.

Ein Kleid für jeden Anlass

Screenshot

Bildquelle: Escada

Berufliche Outfits

Die große Vielzahl an möglichen Kombination macht diese Art von Kleid zu etwas ganz besonderen. Das Etuikleid eignet sich optimal für Berufe, in denen Sie als Business-Frau selbstbewusst, auffallend und seriös auftreten wollen. In TV-Serien, in denen Anwältinnen auftauchen, spielt dieses Business-Outfit eine große Rolle. Zum Beispiel in der US-Serie Suits haben die Hauptdarstellerinnen Rachel Zane (Meghan Markle), Donna Paulsen (Sarah Rafferty) und Jessica Pearson (Gina Torres) fast immer ein solches Kleid an. Auch die Staatsanwältin oder die gegnerischen Anwältinnen haben dieses Outfit immer wieder an. Es ist immer der große Auftritt, der dieses Modestück so zeitlos macht.

Festliche Anlässe

Die Eleganz des Kleides ist natürlich auch ein Outfit für festliche Anlässe, wie Geburtstage, Hochzeiten und Firmenfeiern. In Kombination mit edlen Schuhen und unauffälligen Schmuck behält das Etuikleid den Mittelpunkt. Denn dieser Hingucker muss im Zentrum eines Outfits sein, welches mit Accessoires komplettiert wird.

Freizeit-Outfit

Wenn Sie das für sich passende Kleid gefunden haben, dann werden Sie sich rundum wohlfühlen. Dieser Wohlfühlfaktor macht das Etuikleid zu einem gemütlichen Begleiter für den privaten Einkaufsbummel mit der besten Freundin. So können Sie gemeinsam in den Einkaufsstraßen des Landes auffallen. Als Casual-Look mit coolen Schuhen eignet sich das Outfit für einen locken Besuch bei Freunden, der Familie oder eben für die Shopping-Tour.

Große Auswahl an Etuikleidern

Sehr schöne Etuikleider, habe ich in dem Online-Shop von Ecada gefunden. Die Rubrik Escada Etuikleid hat mich überzeugt, weil es dort nicht nur die Kleider gibt, sondern auch die perfekten Überzieher, wie Mäntel, Blazer und Strickjacken. Perfekt für die Übergansgzeit zwischen Frühling und Sommer und erst recht für das wechselhafte Aprilwetter. Hier kann sich jeder das perfekte Outfit zusammenstellen und direkt bestellen.

Be first to comment