[Rezept der Woche] Paprikaschiffchen auf Couscous

Wie wundervoll heute die Sonne schien, dass musste natürlich mit einem tollen Essen auf dem Balkon gewürdigt werden und dazu geb es heute: Paprikaschiffchen auf Couscous. Wenig Aufwand, schnell auf dem Tisch und unfassbar lecker – so wie es sein soll. Ein wunderbares Essen für schöne Tage, da fühlt man sich wie im Urlaub, naja wenigstens Urlaub vom Alltag.

Die Zutaten (für 2 Personen):

Zutaten Paprika Schiffchen

eine Tasse Couscous
2 oder 3 Spitzpaprika  je nach Größe
eingelegte Artischocken
10 Cherrytomaten
100g Feta
ca. 15 Oliven
Salz und Pfeffer
frischer Basilikum

Die Zubereitung:

1. Den Ofen auf Umluft 200 Grad vorheizen
2. Die Paprika waschen, halbieren und von Samen etc. befreien
3. Tomaten, Artischocken und Feta in Würfel schneiden in der Größe, wie ihr mögt. Oliven in Ringe schneiden, finde ich persönlich schöner 😉

Paprikaschiffchen Zutaten geschnitten

4. Die Paprikaschiffchen in eine Auflaufform legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alle Zutaten auf die Paprikas gleichmäßig verteilen und für 15 Minuten ab in den Ofen, bis das Gemüse goldbraun ist.

Paprika Schiffchen aus dem Ofen

5. In der Zwischenzeit den Couscous ziehen lassen. Er braucht in der Regel zehn Minuten.
6. Zum Anrichten den Couscous auf die Teller verteilen und je zwei Schiffchen drauflegen und mit Basilikum bestreuen – FERTIG.

Arbeitsaufwand: ca. 25 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht

Wenn ihr Lust habt, das Rezept nach zu kochen würde ich mich freuen, wenn ihr mir Fotos schicken würdet, entweder auf Facebook oder Instagram (@thenette86).

Guten Appetit und viel Spaß beim ausprobieren.

 

Be first to comment