So klappt’s mit der Schwiegermutter

Die letzte Kampagne rund um das bekannte It-Piece von Eterna, dem Hemd, haben wir euch in der Vergangenheit schon auf unserem Blog vorgestellt, den Artikel dazu findet ihr hier. Die Kampagne zeigt, dass man mit dem Lieblingshemd auch das Herz seiner Angebeteten erobern kann – mit Hilfe eines Origami-Hundes. Die Traumfrau erobert, geht es in der aktuellen Kampagne darum ihre Mutter zum ersten mal kennen zu lernen.

Der Antrittsbesuch bei der Schwiegermutter ist nicht immer ein Fest. Wenn du dich dabei auch noch etwas tollpatschig anstellst, kann das schnell den Familienfrieden gefährden. Der neue Clip von Eterna zeigt, wie du vielleicht trotzdem das Herz der Schwiegermutter erobern kannst.

Die Story

Los geht die Geschichte rund um das #origamishirt2.0 wieder mit einer Situation, in die sich jeder gut hineinversetzen kann. Denn egal ob 15 oder 35, der erste Besuch bei den Schwiegereltern ist immer eine kniffelige Angelegenheit. Schnell entwickelt man  Sympathie mit dem jungen Mann der verzweifelt versucht einen netten Eindruck zu machen, die Situation jedoch viel zu angespannt ist, als dass ihm dies auch wirklich gelingt. Gepflegtes Auftreten und Geschenke können den Start erleichtern, helfen dem Mann in der Situation jedoch auch nicht richtig weiter. Als die Schwiegermutter dann für kurze Zeit den Raum verlässt der Supergau, beim Anlehnen zerbricht er auch noch eine Vase. Jetzt scheint es hoffnungslos zu sein, denn schon zuvor konnte sich die Schwiegermutter kein Lächeln abgewinnen.

Doch bevor die Schwiegermutter den Schaden in Augenschein nehmen kann, hat das junge Pärchen die zündende Idee. Mit wenigen Handgriffen faltet er aus seinem Eterna Hemd eine Vase und ersetzt die, die zuvor auf den Boden gefallen war. Die Rettung! Und bei so einer süßen Idee kann selbst die Schwiegermutter nicht anders als zu lächeln. Die Anspannung ist dahin!

Ein Hemd als Eisbrecher

In der Origamikampagne lässt sich mit den gefalteten Textilien so manche Herausforderung kreativ meistern: Damit stellt Eterna mal wieder auf frische und ungewöhnliche Weise die Funktionsüberlegenheit seiner Hemden und Blusen in den Mittelpunkt. Mehr Einsatzmöglichkeiten gibt es im Internet auf der Eterna-Webseite. Daneben verkörpert die textile Origamikunst auch die Markenwerte Handwerkskunst und Erfindergeist auf besondere Art.

Werde selbst zum Faltkünstler und erfahre auf der Website, wie man aus Hemden und Blusen von Eterna kleine Kunstwerke herstellt.

Bildquelle: Pixabay-User HolgersFotografie

Be first to comment